Loading...

Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Auf den Spuren der Demokratiegeschichte

Im Demokratiejahr 2019, in dem sich die Verfassungen von 1849, 1919 und 1949 und der Mauerfall 1989 „runden“, wollen wir den manchmal „flüchtigen“, nun zuletzt dauerhafteren Spuren der Demokratiegeschichte in unserer Stadt folgen. Wer engagierte sich für eine demokratische Gesellschaft, wo waren Kristallisationsorte der Bewegung, wo gab es Rückschläge? Dabei geht es nicht einfach um einen Blick „zurück“, sondern um Anregungen für den Schutz und die Weiterentwicklung unseres freiheitlichen Gemeinwesens. 

Termin:        Freitag, 30.  August 2019, 15.00 – 17.00 Uhr

Treffpunkt:     Stadtglocken am Markt/Schaumburgstraße

Leitung:        Georg Möllers/Jürgen Pohl