Loading...

Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Die beiden Weltkriege des letzten Jahrhunderts prägen wie kaum andere Ereignisse das Bild unserer Friedhöfe: Lange Reihen von Soldatengräbern, Gräber von Kriegsgefangenen und Zwangsarbeitern, Mahnmale, Gedenksteine und Kunstwerke.
Wir lassen den Friedhof sprechen.

Termin: Donnerstag, 17. Mai 2018, 16:00 – 17:30 Uhr
Treffpunkt: Haupteingang Nordfriedhof, Franz-Bracht-Str.
Leitung: Jürgen Pohl und Dr. Jürgen Schwark
Kosten: keine
Kooperation mit der VHS Recklinghausen